Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Globus liefert frisch gekochte Gerichte ab sofort direkt nach Hause.

Koblenz-Bubenheim/St. Wendel, 23. November 2021. Globus kooperiert in Koblenz mit dem Essenslieferdienst Lieferando und bringt ab sofort frisch gekochte Gerichte aus dem Globus-Restaurant direkt ins heimische Esszimmer.

"Unser Globus-Restaurant ist für viele unserer Kundinnen und Kunden fester Bestandteil der Gastronomielandschaft in Koblenz und beim Einkauf in unserem Markt nicht wegzudenken. Ihnen möchten wir nun als zusätzlichen Service die Lieferung direkt nach Hause anbieten", berichtet Patrick Schlüter, Geschäftsleiter im Globus Koblenz-Bubenheim.

Im Globus-Restaurant in Koblenz-Bubenheim bereiten ausgebildete Köchinnen und Köche täglich frisch und von Hand regionale und saisonale Speisen, internationale und moderne Gerichte zu. Ihre Zutaten erhalten sie direkt aus dem Markt und wo immer möglich von lokalen und regionalen Lieferanten. Die Wurst- und Fleischwaren stammen aus der hauseigenen Fachmetzgerei, Backwaren aus der Globus Meisterbäckerei. Auf der Lieferando-Speisekarte finden die Kunden zum Start eine Auswahl an Speisen, neben verschiedenen Pizzen, Salaten, Bowls und Asia-Gerichten auch die beliebten Globus-Sushiplatten, aus der Globus-eigenen gläsernen Sushibar. Bestellt werden kann ganz einfach über die Lieferando-App und über lieferando.de.

"Wir freuen uns, mit dem Globus-Restaurant eines der traditionsreichsten und beliebtesten Restaurants in Koblenz auf Lieferando.de zu begrüßen. Mit seinen regionalen und saisonal frisch zubereiteten Speisen liegt Globus voll im Trend der Lieferando-Nutzer:innen", so Philipp Schüller, Regional Manager Vertrieb Zentraleuropa bei Lieferando.

Über Globus
Vor über 190 Jahren von Franz Bruch im saarländischen St. Wendel als Kolonialwarenladen gegründet, führt Matthias Bruch als geschäftsführender Gesellschafter das Familienunternehmen Globus bereits in sechster Generation. Heute betreibt die Globus-Gruppe neben 51 SB-Warenhäusern in Deutschland 97 Globus Bau- und Elektrofachmärkte sowie 32 Globus Hypermärkte in Tschechien und Russland. In seinen deutschen SB-Warenhäusern beschäftigt Globus derzeit rund 19.000 Mitarbeiter und gehört mit einem Umsatz von 3,38 Mrd. Euro (2019/2020) innerhalb der deutschen Handelslandschaft zu den "Kleinen unter den Großen". Damit unterscheidet sich Globus aber auch von den typischen Filialisten: Ein Globus-Markt kommt nicht von der Stange, sondern ist zugeschnitten auf die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen in der jeweiligen Region. Frische Qualität und Eigenproduktion stehen dabei im Fokus. In den Globus-eigenen Meisterbäckereien, Fachmetzgereien und Restaurants bereiten die Mitarbeiter täglich eine Vielzahl an Lebensmitteln selbst von Hand zu. Regionale und lokale Partnerschaften spielen bei Globus eine zentrale Rolle: Jeder Markt arbeitet mit bis zu 100 Produzenten und Handwerksbetrieben aus der Region zusammen. Soziales Engagement, wie die Unterstützung von Vereinen, Schulen und sozialen Einrichtungen sowie die Zusammenarbeit mit den regionalen Tafeln, ist für die Globus-Märkte selbstverständlich.

Medienkontakt:
Globus Pressestelle
Isabel del Alcazar / Melina Rehhorn
Telefon: 0721 62514-23
E-Mail: presse@globus.net

PDF