Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Vegan durch den Januar mit Globus und der Veganuary.

St. Wendel, 28. Dezember 2021. Vegane Ernährung kann so einfach und vielfältig sein – Zum dritten Mal unterstützt Globus den "Veganuary 2022" der gleichnamigen gemeinnützigen Organisation, die seit 2014 dazu aufruft, sich den ersten Monat des Jahres vegan zu ernähren. Den ganzen Januar über finden Globus-Kunden exklusive Angebote in den Märkten sowie über 450 vegane Artikeln in den Regalen.

"Im Januar möchten wir erneut dazu einladen die pflanzliche Lebensweise zu entdecken, neue Produkte auszuprobieren und damit aktiv einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz zu leisten", sagt Isabella Kettner, Referentin Nachhaltigkeit bei Globus SB-Warenhaus. "Es freut uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder bei der Veganuary-Kampagne dabei sind. Wir hoffen unsere Kunden durch unsere umfangreiche Auswahl an veganen Produkten sowie vielfältigen Inspirationen und Rezepten für eine vegane Ernährung begeistern zu können."

Vegane Vielfalt im großen Stil
In den Globus-Märkten finden Kunden alles für eine achtsame, gesunde und tierfreie Ernährung – von veganem Fleischersatz wie Würstchen und Aufschnitt, über Milch- und Käsealternativen, bis hin zu veganem Eis und Fertigprodukten. Über 450 vegane Artikel sind bereits in den 51 Globus-Märkten zu finden, dabei wird das Sortiment stetig erweitert. Zusätzlich wird das Angebot durch die Globus-Eigenmarke 'Globus Fresh'N'Go' ergänzt, die ebenfalls eine Auswahl an veganen Speisen bietet.

Mit der Warenwelt "Einfach wertvoll" geht Globus auf das wachsende Bewusstsein für gesunde Lebensmittel ein. Dort finden Globus-Kunden in bisher 23 Globus-Märkten Produkte, die für höchste Qualität, Genuss und bewusste Ernährung stehen sowie hohe Ansprüche an Umweltschutz und Nachhaltigkeit erfüllen. Die verwendeten Rohstoffe stammen zum großen Teil aus nachhaltiger, ökologischer Landwirtschaft. Zudem umfasst die Abteilung viele gluten-, fruktose- und laktosefreie, wie auch fruktosearme, sowie vegetarische und vegane Lebensmittel, die weitgehend ohne künstliche Zusatzstoffe hergestellt sind. Mit dem Konzept bietet Globus auch Food-Start-ups eine Plattform.

"Wir freuen uns sehr, dass Globus den Veganuary 2022 wieder unterstützt. Die einfache und vielfältige Verfügbarkeit rein pflanzlicher Produkte ist ein Schlüssel zum Erfolg der Kampagne – denn nur so kann eine Teilnahme am Aktionsmonat einfach gelingen und auch längerfristig für eine vegane Ernährung begeistern“, sagt Ria Rehberg, Geschäftsführerin von Veganuary.

Über Globus
Vor über 190 Jahren von Franz Bruch im saarländischen St. Wendel als Kolonialwarenladen gegründet, führt Matthias Bruch als geschäftsführender Gesellschafter das Familienunternehmen Globus bereits in sechster Generation. Heute betreibt die Globus-Gruppe neben 51 SB-Warenhäusern in Deutschland 97 Globus Bau- und Elektrofachmärkte sowie 32 Globus Hypermärkte in Tschechien und Russland. In seinen deutschen SB-Warenhäusern beschäftigt Globus derzeit rund 19.000 Mitarbeiter und gehört mit einem Umsatz von 3,38 Mrd. Euro (2019/2020) innerhalb der deutschen Handelslandschaft zu den "Kleinen unter den Großen". Damit unterscheidet sich Globus aber auch von den typischen Filialisten: Ein Globus-Markt kommt nicht von der Stange, sondern ist zugeschnitten auf die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen in der jeweiligen Region. Frische Qualität und Eigenproduktion stehen dabei im Fokus. In den Globus-eigenen Meisterbäckereien, Fachmetzgereien und Restaurants bereiten die Mitarbeiter täglich eine Vielzahl an Lebensmitteln selbst von Hand zu. Regionale und lokale Partnerschaften spielen bei Globus eine zentrale Rolle: Jeder Markt arbeitet mit bis zu 100 Produzenten und Handwerksbetrieben aus der Region zusammen. Soziales Engagement, wie die Unterstützung von Vereinen, Schulen und sozialen Einrichtungen sowie die Zusammenarbeit mit den regionalen Tafeln, ist für die Globus-Märkte selbstverständlich.

Medienkontakt:
Globus Pressestelle
Isabel del Alcazar / Melina Rehhorn
Telefon: 0721 62514-23
E-Mail: presse@globus.net

PDF