Vegane Vielfalt im großen Stil – Globus feiert den Veganuary.

Abbildung eines Globus-Regals
Als Teil der "Veganuary" finden Globus-Kunden in allen Märkten alles rund um das Thema "vegane Ernährung". (© Globus SB-Warenhaus)

St. Wendel, 28. Dezember 2020. Seit 2014 ruft die gemeinnützige Organisation "Veganuary" dazu auf, sich den ersten Monat des Jahres vegan zu ernähren. Globus unterstützt die Kampagne zum wiederholten Male und zelebriert den "Veganuary 2021" im gesamten Januar mit attraktiven Angeboten sowie Aktionen in den einzelnen SB-Warenhäusern.

"Wir sind stolz darauf, unseren Kunde eine beispiellose Vielfalt an veganen Produkten anbieten zu können. Auch bei unseren Kunden steigt die Nachfrage nach bewussten und tierfreien Lebensmitteln", erläutert Jochen Baab, Sprecher der Geschäftsführung Globus SB-Warenhaus. "Als Teil der 'Veganuary 2021' freuen wir uns erneut unsere Kunden durch viele Angebote in unseren Märkten den veganen Lebensstil näher zu bringen und sie zum Ausprobieren von neuen Produkten zu animieren."

Große Auswahl an veganen Produkten
Bei Globus finden Kunden alles, was das vegane Herz begehrt: Von veganem Fleischersatz wie Würstchen und Aufschnitt, über Milch- und Käsealternativen, bis hin zu veganem Eis und Fertigprodukten wird jeder fündig. Über 450 vegane Artikel finden Globus-Kunden bereits in den 47 SB-Warenhäusern. Dabei wird das Sortiment stetig erweitert.

Auf das wachsende Bewusstsein für gesunde Lebensmittel geht Globus auch mit seinem Konzept "Einfach wertvoll" ein. Die Warenwelt vereint Produkte, die für höchste Qualität, Genuss und eine bewusste Ernährung stehen und hohe Ansprüche an Umweltschutz und Nachhaltigkeit erfüllen. Die verwendeten Rohstoffe stammen zum großen Teil aus nachhaltiger, ökologischer Landwirtschaft. Zudem umfasst die Abteilung viele gluten-, fruktose- und laktosefreie, wie auch fruktosearme, sowie vegetarische und vegane Lebensmittel, die weitgehend ohne künstliche Zusatzstoffe hergestellt sind. Mit seinem neuen Konzept bietet Globus auch Food-Start-ups eine Plattform.

„Neben den tollen Auswirkungen für Gesundheit, Umwelt und Tiere hoffen wir auch, dass der vegane Neujahrsvorsatz großen Spaß macht. Rein pflanzlich in das neue Jahr zu starten soll mit Veganuary so einfach und spannend wie möglich sein. Wir freuen uns daher sehr, dass Globus den Veganuary 2021 wieder mit zahlreichen Angeboten und Aktionen unterstützt und für alle noch attraktiver macht“ , so Ria Rehberg, Geschäftsführerin von Veganuary.

Veganuary 2020
Die Veganuary gibt es 2014, gegründet mit dem Ziel weltweit Menschen zu einer rein pflanzlichen Ernährung zu inspirieren. Seit der Kampagne „Veganuary 2020“ ist die Organisation nun auch im deutschsprachigen Raum aktiv. Bereits im vergangenen Jahr hat Globus die Kampagne unterstützt. Den gesamten Januar über finden Globus-Kunden in allen Märkten zahlreiche Aktionen Rund um das Thema "vegan". Mehr Infos zur Kooperation, vegane Rezepte und Informationen finden Interessierte unter www.globus.de/vegan.

Über Globus
Vor über 190 Jahren gegründet, ist Globus als saarländisches Familienunternehmen heute für viele Menschen nicht nur Einkaufsstätte, sondern Lebensmittelpunkt und Treffpunkt in der Region. Zu Globus gehören die 47 Globus SBWarenhäuser in Deutschland, 32 Hypermärkte in Russland und Tschechien sowie 91 Globus-Baumärkte und 6 Alphatecc.-Elektrofachmärkte. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt rund 46.000 Mitarbeiter. Die gemeinnützige Globus-Stiftung bündelt die sozialen Aktivitäten der Globus-Gruppe. Im Inland liegt der Förderschwerpunkt auf der Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in schwierigen Situationen mit dem Schwerpunkt der Eingliederung ins Berufsleben. Im Ausland liegt der Schwerpunkt auf der Verbesserung der medizinischen Versorgung sowie Bildung und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen in Regionen, in denen Menschen Unterstützung benötigen.

Medienkontakt:
Globus Pressestelle
Isabel del Alcazar / Melina Rehhorn
Telefon: 0721 62514-23
E-Mail: presse@globus.net

PDF