Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Der Sommerurlaub ruft!

Die Urlaubszeit ist die schönste Zeit des Jahres. Spätestens wenn im Frühjahr die ersten warmen Tage ins Freie locken, ist auch der Sommerurlaub nicht mehr weit. Dabei macht die Planung fast genau so viel Freude wie das Reisen selbst. Doch welche Art von Urlaub soll’s denn eigentlich sein? Wir stellen Ihnen die beliebtesten Varianten vor und haben auch tolle Tipps für entspannte Ferien mit Kindern parat. Apropos: Was alles in den Koffer gehört und welche Größe dieser maximal haben darf, erfahren Sie hier ebenfalls. Neben dem richtigen Sonnenschutz steht für die Damen der Schöpfung zudem das Thema Beauty ganz oben auf der Urlaubsagenda. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihre Beine in Shorts und kurzen Röcken gepflegt in Szene setzen!

Sonne, Fernweh & gute Laune im Gepäck: Welcher Urlaub darf’s sein?

Die Vorstellungen vom perfekten Traumurlaub gestalten sich individuell höchst unterschiedlich. Soll es eine spannende Städtereise sein oder möchten Sie eine Auszeit inmitten unberührter Natur genießen? Hat Sie das Fernweh gepackt und Sie träumen von exotischen Reisezielen oder wollen Sie einen Aktivurlaub im eigenen Land erleben? Oder wie wäre es mit einer Kreuzfahrt? Wir stellen Ihnen die beliebtesten Urlaubsarten vor.

Städtereisen

Kultur erleben, den Puls großer Metropolen spüren, sich ins Nachtleben stürzen oder durch kunstvoll angelegte Gärten und Parks spazieren – Städtereisen erfreuen sich bei Jung und Alt gleichermaßen großer Beliebtheit. Dabei müssen Sie nicht zwangsläufig jede Sehenswürdigkeit abarbeiten. Viel mehr Spaß macht es, den Geheimtipps zu folgen und romantische Plätze ganz für sich allein zu entdecken.

Backpacking

Rucksacktourismus ist nicht nur etwas für Freaks, die sich abseits der Zivilisation durchs Unterholz schlagen. Auch immer mehr stressgeplagte Großstädter entdecken diese Form des Reisens für sich. Entschleunigen heißt die Devise, wenn es mit dem Rucksack durch Wald und Flur oder von einer Berghütte zur nächsten geht. Dabei bietet sich die Möglichkeit, Land und Leute von einer ganz anderen Seite kennenzulernen.

Fernreisen

Weiße Sandstrände mit üppigen Palmen, raue Gebirgszüge, andere Kulturen und exotische Tiere – Fernreisen stehen hoch im Kurs! Kein Wunder, ist es doch gerade das Fremde, das uns magisch anzieht und mit Faszination erfüllt. Ob Australien oder Neuseeland, die USA, Afrika oder die asiatischen Länder, die Welt steht Ihnen offen und hält viel Sehenswertes bereit!

Aktivurlaub

Wer die schönste Zeit des Jahres mit sportlicher Betätigung verbinden möchte, für den ist ein Aktivurlaub genau das Richtige. Ob Klettern, Paddeln oder Radwandern, die Möglichkeiten, sich auszupowern und gleichzeitig und die Natur zu genießen, sind ebenso vielfältig wie die Reiseziele. Von entspannten Radreisen entlang gut ausgebauter Flussradwege in Deutschland, bis hin zu abenteuerlichen Paddeltouren auf dem Nil ist alles möglich.

Pauschalreisen

Möchten Sie Ihren Urlaub einfach nur genießen und sich außer um die Wahl des Reiseziels um nichts kümmern? Dann ist eine Pauschalreise die perfekte Lösung. Die Rundum-Sorglos-Pakete beinhalten von der An- und Abreise, über die Unterkunft, bis hin zu den Mahlzeiten alles Wesentliche. Viele Anbieter locken zudem mit Frühbucherrabatten und Last-Minute-Angeboten mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis an.

Kreuzfahrten

„Willkommen an Bord!“, heißt es für immer mehr Urlauber. Kein Wunder, haben Kreuzfahrtschiffe doch für jeden Anspruch und Geldbeutel etwas zu bieten. Während moderne Luxus-Liner zu ausgedehnten Seekreuzfahrten mit exotischen Reisezielen einladen, erfreuen sich auch Flusskreuzfahrten und Minikreuzfahrten zum „Reinschnuppern“ großer Beliebtheit. Und was kann es spannenderes geben, als jeden Morgen an einem neuen Ort zu erwachen?

Mit Mein Globus auch im Urlaub sparen!

Wussten Sie schon, dass Sie mit der Mein Globus-Kundenkarte auch bei zahlreichen nationalen aber auch regionalen und lokalen Partnern außerhalb der Globus-Welt sparen können? Profitieren Sie bei der Buchung Ihres nächsten Traumurlaubes oder bei zahlreichen Freizeitaktivitäten von den exklusiven Angeboten unserer Partner. Entdecken Sie mit Mein Globus eine Welt voller Vorteile.

Zu den Mein Globus-Partnern

Eine willkommene Auszeit vom Alltag: Familienurlaub im Sommer

Ein gelungener Urlaub hält für jedes Familienmitglied etwas bereit. Vor allem den Kindern prägen sich die unvergesslichen Erinnerungen dauerhaft ein. Ob klassischer Strandurlaub, eine Reise mit dem Wohnmobil, ein Ausflug zu sagenumworbenen Schlössern und Burgen oder ein Abstecher in den Freizeitpark – ein Familienurlaub kann vielerlei Gesichter haben. Wichtig ist, dass er die verschiedenen Interessen miteinander vereint und Jung und Alt gleichermaßen erholt nach Hause zurückkehren.

Strandurlaub

Sommer, Sonne, Sand und Meer – nach wie vor ist ein Urlaub am Strand der klare Favorit bei Familien. Für die Kleinen gibt es im „großen Sandkasten“ immer etwas zu tun und selbst Teenager genießen den Müßiggang im Badeparadies. Ob mit den Eltern oder mit Oma und Opa – beim Planschen, Schwimmen, Buddeln und Relaxen wird das Reiseziel selbst fast schon zur Nebensache.

Camping

Ob im Wohnmobil oder im Zelt – ein Campingurlaub bietet Spaß für die ganze Familie. Und das Beste ist: Campingplätze gibt es überall. Am Meer, in den Bergen, auf dem Land, am Rande großer Städte oder eine Kombination aus allem, diese Art des Urlaubs bietet Freiheit pur für Groß und Klein. Möchten Sie weiterziehen, brechen Sie die Zelte einfach ab und machen sich auf zu neuen Zielen.

Bauernhof

Bei der Ernte mithelfen und die Kälbchen füttern, später die Ruhe der Natur genießen: Bei Ferien auf dem Bauernhof gehen abwechslungsreiche Aktivitäten und naturnahe Erholung eine wunderbare Allianz ein. Eine tolle Urlaubsidee nicht nur für Familien mit Kindern.

Schlösser und Burgen

Alte Gemäuer sind langweilig und trist? Mitnichten! Viele Burgen und Schlösser öffnen ihre Tore für Märchenfeste und Ritterspektakel, die für die ganze Familie zu einem tollen Freizeit-Erlebnis werden. Neben prominenten Schlössern wie Schloss Neuschwanstein, Schloss Moritzburg und der Burg Hohenzollern lohnt es sich auch, weniger bekannte Festungen in der näheren Umgebung zu entdecken.

Freizeitpark

Abenteuer, Spaß und Adrenalin – Freizeitparks sind ein echtes Paradies für Kinder. Dabei stehen neben actionreichen Fahrten auf der Achterbahn meist auch das vergnügliche Rutschen auf endlos langen Wasserrutschen, gruselige Besuche in der Geisterbahn und viele weitere Attraktionen auf dem Programm. Und während die Kleinen zur Höchstform auflaufen, gönnen sich die Erwachsenen eine kleine Auszeit.

Verreisen mit Kleinkindern: entspannt in den ersten gemeinsamen Urlaub

Wir sind dann mal weg! Spätestens nach ein bis zwei Jahren Reisepause mit Baby packt viele Eltern das Fernweh. Damit der Urlaub mit dem Nachwuchs möglichst stressfrei gelingt, haben wir einige Tipps für das gemeinsame Verreisen für Sie zusammengestellt.

• Wählen Sie ein Reiseziel, an dem es nicht zu warm ist. Kleinkinder reagieren sehr empfindlich auf ungewohnte Hitze, schlafen schlecht und werden schnell weinerlich.

• Verreisen Sie möglichst außerhalb der Saison. Ein weniger überfüllter Urlaubsort ist für alle Beteiligten entspannter und bietet mehr Freiräume.

• Erkundigen Sie sich nach familienfreundlichen Unterkünften. Ferienwohnungen, Hotels und Appartements, die mit Kinderfreundlichkeit werben, sind meist auch entsprechend ausgestattet.

• Nicht ohne den Lieblingsteddy! Auch wenn es unmöglich ist, alle Utensilien mitzunehmen, sollten Sie die wichtigsten Weggefährten einpacken, um Ihrem Kind die Umgewöhnung einfacher zu machen.

• Planen Sie genügend Zeit für die An- und Abreise ein. Vor allem, wenn Sie mit dem Auto in den Urlaub fahren, sollten Sie regelmäßige Pausen einlegen – am besten alle zwei Stunden.

Mit Kindern die Welt entdecken

Auch mit älteren Kindern sollte der langersehnte Familienurlaub sorgfältig geplant werden, damit alle auf Ihre Kosten kommen und Erholung garantiert ist. Was ist bei der Wahl der Unterkunft zu beachten? Wie verläuft die Flugreise reibungslos? Mit mio-online erfahren Sie alle wichtigen Informationen, damit Ihr nächster Urlaub zum vollen Erfolg wird und keine Langeweile aufkommt.

Zu mio-online

Ich packe meinen Koffer: Tipps für die Urlaubsvorbereitung

Für den einen ist es der Höhepunkt der Vorfreude, für den anderen unliebsame Notwendigkeit: das Kofferpacken! Welche Maße das Gepäckstück bei verschiedenen Fluggesellschaften haben darf, wenn Sie es mit in die Kabine nehmen möchten, und was alles hineingehört, haben wir für Sie zusammengestellt. In unserem Video-Clip erfahren Sie zudem, wie Sie den Inhalt Ihres Koffers so optimieren, dass möglichst viel hineinpasst.

Handgepäckgrößen

Bei Flugreisen taucht immer wieder die Frage nach der zulässigen Größe und dem Maximalgewicht des Handgepäcks auf. Eine pauschale Antwort gibt es hierfür leider nicht. Vielmehr stellt jede Fluggesellschaft eigene Regeln auf. Das sind die wichtigsten im Überblick:

Air Berlin: 55 x 40 x 23 cm (mit 8 kg Gewicht)
Condor: 55 x 40 x 20 cm (mit 6 kg Gewicht)
Eurowings: 55 x 40 x 23 cm (mit 8 kg Gewicht)
Lufthansa: 55 x 40 x 23 cm(mit 8 kg Gewicht)
TUI fly: 55 cm x 40 cm x 20 cm (mit 6 kg Gewicht)
Ryanair: 55 x 40 x 20 cm (mit 10 kg Gewicht)

Checkliste für den Urlaub

Welche Ausweise und Bescheinigungen muss ich im Urlaub unbedingt dabei haben? Was gehört neben Kleidung und Kosmetika noch in den Koffer, und was gilt es im Vorfeld noch zu erledigen? Vor allem bei Fernreisen ist eine gute Vorbereitung essenziell. Wir haben die wichtigsten Punkte für Sie zusammengetragen.

Pflege für den Sommer: Zeit, Haut zu zeigen!

Sonnenschutz: Tipps für eine gesunde Bräune

Ob im Urlaub oder im heimischen Garten – im Sommer verbringen Sie Ihre Freizeit meist unter freiem Himmel und genießen die wärmenden Sonnenstrahlen auf der Haut. Ein ausreichender Sonnenschutz ist deshalb besonders wichtig – vor allem für sensible Kinderhaut. Hier erfahren Sie, wie Sie gut geschützt durch den Sommer kommen.

Schöne Beine: das Beautyprogramm für den Sommer

„Freiheit für die Beine!“, heißt es im Sommerurlaub. Damit Sie in Shorts, kurzen Röcken und schwingenden Kleidern eine gute Figur machen, haben wir die wichtigsten Tricks und Tipps für attraktive Sommerbeine für Sie zusammengestellt. Und damit die neuen Sandalen auch so richtig gut zur Geltung kommen, finden Sie hier auch das passende Pflegeprogramm für die Füße.

Der Sommer mit Globus: Freizeit und Sonne genießen

Festival-Sommer: Live-Events der Extraklasse

Open-Air-Konzerte und Feiern bis die Sonne aufgeht – Festivals gehören zum Sommer dazu. Damit die Events auch in diesem Jahr wieder zu unvergesslichen Erlebnissen werden, haben wir die wichtigsten Tipps von der Anreise, über die Verpflegung, bis hin zu cleveren Survival-Tipps für Sie zusammengestellt. So sind Sie für alle Eventualitäten gerüstet.

Grillrezepte: leckere Ideen zum Nachmachen

Sommerzeit ist Grillzeit. Ob mariniertes Fleisch, frischer Fisch, leckerer Grillkäse oder eine Variation aus verschiedenen Gemüsesorten – die Speisekarte gestaltet sich bunt und vielfältig. Und weil auch erfahrene Grillmeister stets etwas dazulernen können, haben wir jede Menge köstliche Rezepte und hilfreiche Tipps rund ums Grillen für Sie zusammengestellt.

Cocktails: tolle Kreationen zum Selbermixen

Ob mit oder ohne Alkohol – Cocktails sind der Hit auf jeder Sommerparty. Mit den Ideen und Tipps von Globus werden Sie selbst zum passionierten Bartender und überraschen Ihre Gäste mit köstlichen Mixgetränken. Lassen Sie sich inspirieren und servieren Sie Drinks, die nicht nur geschmacklich überzeugen, sondern auch etwas fürs Auge bieten!

Bleiben Sie immer informiert