Osterhaseneier

30 min

leicht

Ihre Einkaufsliste

Ausgepustete Eier (gerne Bio-Eier in Naturfarbe)

Permanentmarker in Weiß, Pink und Schwarz

Tonpapier in Beige oder Weiß

Schere

Heißkleber

Getrocknete Blumen oder Kunstblumen

So wird’s gemacht

Die Eier ausblasen, gut reinigen und trocknen lassen.

Mit dem weißen Permanentmarker den Ostereiern ein Hasenfell aufmalen. Mit dem schwarzen Stift bekommt der Hase dann noch ein Gesicht und durch den pinken Stift ein paar süße Bäckchen.

Zum Schluss das Hasenohrenband noch mit kleinen getrockneten Blumen oder Kunstblumen verzieren. Diese einfach mit Heißkleber befestigen.

Schritt 1 von 3

Die Eier ausblasen, gut reinigen und trocknen lassen.

Schritt 2 von 3

Mit dem weißen Permanentmarker den Ostereiern ein Hasenfell aufmalen. Mit dem schwarzen Stift bekommt der Hase dann noch ein Gesicht und durch den pinken Stift ein paar süße Bäckchen.

Schritt 3 von 3

Zum Schluss das Hasenohrenband noch mit kleinen getrockneten Blumen oder Kunstblumen verzieren. Diese einfach mit Heißkleber befestigen.

Ähnliche DIY-Anleitungen

Faschingsmaske

60

Basteln

Leicht

Lego-Koffer für unterwegs

30

Basteln

Leicht

Ostereier mit Tiergesichtern

30

Basteln

Leicht

Platzschildchen für die Ostertafel

15

Basteln

Leicht

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen