Osterhaseneier

30 Min
Dauer
leicht
Basteln
1

Ihre Einkaufsliste6 Zutaten

  • Ausgepustete Eier (gerne Bio-Eier in Naturfarbe)
  • Permanentmarker in Weiß, Pink und Schwarz
  • Tonpapier in Beige oder Weiß
  • Schere
  • Heißkleber
  • Getrocknete Blumen oder Kunstblumen

Schlagwörter

Blumen Papier / Pappe Lebensmittel Farbe

So wird's gemacht

1

Die Eier ausblasen, gut reinigen und trocknen lassen.

2

Mit dem weißen Permanentmarker den Ostereiern ein Hasenfell aufmalen. Mit dem schwarzen Stift bekommt der Hase dann noch ein Gesicht und durch den pinken Stift ein paar süße Bäckchen.

3

Zum Schluss das Hasenohrenband noch mit kleinen getrockneten Blumen oder Kunstblumen verzieren. Diese einfach mit Heißkleber befestigen.

Osterhaseneier

Schlagwörter

Blumen Papier / Pappe Lebensmittel Farbe