Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Butterplätzchen nach meiner Mama

120 min
Dauer
11 Min
Backzeit
175 °C
Temperatur
mittlere Schiene
Ober-/Unterhitze
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 500 g Mehl
  • 350 g Butter
  • 2 Stk Eigelb
  • 1 Stk Ei
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Zucker
  • 1 nach Bedarf abgeriebene Zitronenschale
  • 1 nach Bedarf Eigelb mit etwas Milch zum bestreichen
  • 1 nach Bedarf Deko

Zubereitung

 
1
Das Mehl in die Schüssel geben und den Zucker und Vanillinzucker darüber streuen. Eine Mulde in die Mitte drücken und die Butter in Flöckchen auf den Rand setzen. Die Eigelbe und das Ei in die Mulde geben, Zitronenschale und Salz dazugeben und alles rasch mit dem Knethaken oder den Händen zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig in einer geschlossenen Schüssel für mindestens eine Stunde kühl stellen.
2
Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und Formen ausstechen (z.B. Sterne oder Herzen). Auf ein Blech mit Backpapier legen. Mit Eigelb bestreichen und nach Geschmack verzieren. Bei 175 °C 10 - 12 Minuten backen.
3
Auf einem Gitter abkühlen lassen... nach je nach Wunsch so essen oder mit Zuckerguss und Streudeko verzieren

Wählen Sie Ihren Markt

Erhalten Sie aktuelle Informationen rund um Ihren Globus