Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Bewusst Genießen mit Globus

Was bedeutet „Bewusst Genießen“?

Wann haben Sie das letzte Mal ein Essen tatsächlich mit all Ihren Sinnen genossen? Gefühlt? Gerochen? Geschmeckt? Im Alltag passiert es allzu häufig, dass uns diese ganz speziellen Momente und Besonderheiten abhandenkommen. Dabei vergessen wir oftmals genau das, was das Leben überhaupt erst lebenswert macht: Das Genießen. Wer bewusst leben möchte, der muss in erster Linie lernen, bewusst zu genießen. Wir von Globus leben bewussten Genuss und die Wertschätzung von biologischen, fairen und gesunden Produkten: Unsere frischen und schmackhaften Lebensmittel eignen sich hervorragend für die genussvolle Küche sowie eine ausgewogene und nachhaltige Ernährung. Deshalb stehen bei unserer Sortimentsauswahl Herkunft und Klasse im Vordergrund. Wir genießen mit gutem Gewissen beste Qualität.

Genießer-Tipps und passende Rezepte für ein bewusstes Genießen:

Bewusst Genießen-Rezepte

Frühstücksbowl mit Beeren und Müsli.

Hier finden Sie viele leckere Smoothie-, Frühstücks-Bowl, Pizza-, Eis- und Brotzeit-Rezepte.

Schöne, farbenfrohe Kürbiszeit mit Globus

Hokkaidokürbisse auf einem Holztisch

Die kräftigen Farbtupfer auf den Feldern verraten es: Die Kürbiszeit beginnt. Wir verraten Ihnen, was Sie mit dem bunten Herbstgemüse in der Küche alles anstellen könne, stellen Ihnen die bekanntesten Speisekürbisse vor und zeigen Ihnen außerdem wie Sie aus einem ausgehölten Kürbis einen originellen Mate-Tee-Becher basteln können. Entdecken Sie außerdem unser Rezept für geröstete Kürbiskerne.

Erleben Sie die Pilzsaison

verschiedene Pilze in einem Korb auf einem Holztisch

Ab dem Spätsommer zieht es viele hinaus in den Wald, um Pilze zu sammeln. Ein solcher Ausflug ist nicht nur perfekt, um Zeit in der Natur zu verbringen, sondern es macht auch Spaß, aus dem selbst Entdeckten ein leckeres Gericht zu zaubern.

Wir zeigen Ihnen die fünf goldenen Regeln fürs Pilzesammeln und wie Sie sich vor giftigen Doppelgängern schützen.

Zwiebel- und Flammkuchen – diese Rezept-Klassiker funktionieren auch glutenfrei

Flammkuchen auf Holzbrett mit Dippchen Creme Fraiche daneben

Ofenfrisch, herzhaft und nicht nur im Herbst ein Gaumenschmaus:

Zwiebel- und Flammkuchen sind beliebte Traditionsrezepte aus Deutschland und Frankreich und wahre Verkaufsschlager auf Straßenfesten.

Kein Wunder: Zusammen mit einem Glas Wein schmecken die frisch gebackenen Leckereien besonders gut.

Aber auch für zu Hause lassen sich die Blechkuchen ganz einfach zubereiten – sogar glutenfrei.

Nachhaltig genießen? So bleiben Obst und Gemüse lange haltbar

Frau die Gemüse durch Einlegen und Einkochen lange haltbar macht

Bewusst genießen, das bedeutet auch, mit Lebensmitteln nicht verschwenderisch umzugehen.

Doch wir kennen es alle: Unsere Obst- und Gemüse-Einkäufe warten manchmal vergeblich darauf, auf dem Teller zu landen – bis es dann zu spät ist. Gerade in der Erntezeit passiert das leider besonders häufig.

Dabei gibt es ganz einfache Methoden, übriges Obst und Gemüse länger haltbar zu machen. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Unser Siegel-Wegweiser

Sie sehen eine Frau beim Ernten von Kaffeekirschen.

Sie kaufen bewusst ein, bevorzugen nachhaltige Bio-Lebensmittel und möchten wissen, wie die Produkte hergestellt worden sind, bevor sie in Ihren Einkaufswagen dürfen? Sie interessieren sich für Naturkosmetik und deren Siegel oder fragen Sie bei Einkauf, wofür das FSC-Siegel auf Ihrer Papiertragetasche bedeutet?

Dann bieten Ihnen Siegel und unser Siegel-Wegweiser eine gute Orientierungshilfe bei der Kaufentscheidung.

Bio-Vielfalt bei Globus

verschiedene Sorten von Gemüsein einem Holzkorb.

Wir bei Globus sind stolz darauf, dass wir Ihnen eine beispiellose Auswahl an biologischen und nachhaltig hergestellten Lebensmitteln bieten können: von unseren Fairmast-Produkten aus artgerechterer Tierhaltung bis zu den verschiedensten Bio-Marken. So blicken wir stolz auf die bereits seit mehr als 12 Jahren existierende Kooperation mit Alnatura. Ein umfassendes Alnatura-Sortiment ist das Ergebnis dieser langen Zusammenarbeit. 950 Alnatura-Artikel warten auf Sie. Darüber hinaus finden Sie aber auch eine große Auswahl von rund 300 Demeter-Produkten. Vom Preiseinstieg bis hin zu Premium-Produkten: Sie finden eine riesige Auswahl an Bio-Produkten bei Globus.

Auch im Naturkosmetikbereich arbeiten wir mit vielen namhaften Herstellern, wie Weleda, Dr. Scheller, Sante, Luvos Speick, Kneipp, alviana, BIO:VÉGANE oder Lavera, zusammen. So bieten wir Ihnen in praktisch jedem Sortiment verschiedene Alternativen aus nachhaltiger Herstellung!

Die Welt der Vitamine

Heidelbeeren, eine halbe Avocado, Nüssen, Brokkoli und einen Apfel auf einem Tisch

Béatrice Gospodinov, Ärztin für Allgemeinmedizin, erklärt in unserer mio-online, wie wichtig Vitamine sind und warum Nahrungsergänzungsmittel nicht empfehlenswert sind.

Fair-Trade bei Globus

Einkaufswagen voll mit Fair Trade Produkten

Darüber hinaus finden Sie bei uns ein umfassendes Angebot an Fair-Trade-Produkten, von Kaffee über Schokolade bis Wein. Das Fair-Trade-Siegel garantiert den Bauernfamilien in ärmeren Ländern ein existenzsicherndes Einkommen und bietet zudem vielfältige weitere Unterstützung. So können Sie als Kunde mit jedem Kauf viel bewegen und etwas dafür tun, dass sich die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen vor Ort nachhaltig verbessern.

Aus der Region - für die Region

Kühe auf einer Weide mit einem Hof im Hintergrund.

In jedem Globus-Markt erwartet Sie eine große Auswahl an lokalen und regionalen Produkten. Die Siegel „Gutes von Hier“ bzw. „Gutes aus dem Bundesland“ stehen für Produkte von Herstellern und Produzenten direkt aus Ihrer Umgebung. Durch kurze Transportwege haben diese Produkte eine besonders gute Ökobilanz. Mit dem Kauf von lokalen Produkten tragen Sie außerdem zur Stärkung der heimischen Wirtschaft bei.

Vegetarisch & Vegan: bewusste Ernährung ohne Fleisch und tierische Lebensmittel

Der alltägliche Irrglaube besagt noch immer, dass der Verzicht auf Fleisch und Tierprodukte mit einer Mangelernährung einhergeht und Veganer und Vegetarier die fehlenden Nährstoffe mit Ergänzungsmitteln ausgleichen müssen. Weit gefehlt, eine bewusste Ernährung auf pflanzlicher Basis kann ebenso ausgewogen wie gesund sein. Nährstoffe wie Vitamin D, Omega-3-Fettsäuren oder Vitamin B12, die für Knochenbildung, Blutbildung und der Gehirnentwicklung zuständig sind, finden sich häufig in tierischen Lebensmitteln. Doch lassen sich diese ideal durch verstärktes Genießen von Gemüse oder Ersatzprodukten aufnehmen.

Champignons und Margarine enthalten Vitamin D, verstärkt werden kann die Aufnahme noch durch den Aufenthalt in der Sonne. Die wichtigen Omega-3-Fettsäuren, die normalerweise durch das Essen von Fisch in den Organismus gelangen, können ebenso durch Nüsse oder gesättigte Fettsäuren in den Körper gelangen. Ein Mangel an Vitamin B12 führt schnell zu Konzentrationsschwierigkeiten und Müdigkeit. Fleischesser nehmen den Nährstoff über die Nahrung auf. Veganer und Vegetarier können geringe Mengen über Knollengemüse oder Algen zuführen, müssen dabei allerdings häufiger zu Nahrungsergänzungsmitteln greifen.

Wir von Globus unterstützen Ihre bewusste und gesunde Ernährung ohne tierische Produkte, indem wir Ihnen eine Vielzahl an Lebensmitteln in Bio-Qualität anbieten, die für Vegetarier und Veganer geeignet sind. Für eine schnelle Erkennbarkeit ist ein Symbol auf den Verpackungen angegeben.

Bewusst vegan leben

Tisch violl mit leckeren veganen Gerichten.

Immer mehr Menschen ernähren sich nicht nur vegetarisch, sondern auch vegan. Das bedeutet, dass sie neben Fleisch, Fisch und Eiern auch auf alle anderen tierischen Produkte verzichten.

Vegetarisch leben mit Globus

Frau vor einem supermarkt-Regal m´voll mit vegetarischen Artikeln.

Menschen ernähren sich aus den unterschiedlichsten Gründen vegetarisch. Weltweit verzichten heute rund eine Milliarde Menschen konsequent auf den Verzehr von Fleisch und Fisch – Tendenz steigend.

Lebensmittelallergien und Intoleranzen: Gesunde Ernährung ohne Beschwerden

Für manche Menschen ist eine bewusste Ernährung aufgrund von Unverträglichkeiten notwendig. Häufig spielen dabei gluten- und laktosefreie Lebensmittel eine große Rolle.

Grundsätzlich können nahezu alle Nahrungsmittel zu Intoleranzen und Allergien führen. Grund hierfür ist das Zusetzen von Inhaltsstoffen, die für das menschliche Immunsystem nicht zu verarbeiten sind. Zumeist treten Allergien bereits im Kindesalter auf. Bestimmte Stoffe wie Laktose oder Gluten reizen Organe oder bestimmte Stoffwechselvorgänge im Körper soweit, dass es zu ernsthaften Beschwerden kommen kann. Die Entscheidung für eine bewusstes Ernährung ist auch immer verbunden mit dem Willen, die Lebensmittelunverträglichkeiten einzudämmen. Hochwertige Lebensmittel aus biologischem Anbau und ohne unnatürliche Inhaltsstoffen wirken den Intoleranzreaktionen entgegen und ermöglichen trotzdem eine Ernährung ohne Einschränkungen.

Glutenfrei leben

Regal mit glutenfreien Lebensmitteln.

Immer mehr Menschen verzichten beim Essen auf Gluten.

Die Gründe dafür sind unterschiedlich. Einige möchten einfach bewusster leben und orientieren sich an aktuellen Ernährungstrends.

Laktosefrei genießen

verschiedene laktosefreie Milchalternativen.

Laktoseintoleranz ist die am weitesten verbreitete Lebensmittelunverträglichkeit in Deutschland.

Schätzungen zufolge leiden etwa 15 Prozent der Bevölkerung an Laktoseintoleranz beziehungsweise an einer Milchzuckerunverträglichkeit.

Fructosefrei genießen mit Globus

Fruktoseunverträglichkeit: ein Fakten-Check
verschiedene laktosefreie Milchalternativen.

„Fruchtzucker“ – klingt positiv und erinnert an frische Äpfel oder Beeren. Klar, Obst ist gesund. Aber gilt das auch für Fruchtzucker? Und was hat es dann mit der Fruktoseintoleranz auf sich? Ein Überblick über die wichtigsten Fakten.

Weitere Tipps und Tricks zum Thema Ernährung:

Super Kokosnuss – lecker und vielseitig

spritzende Kokosnuss.

Bereits seit Jahrtausenden erfreut sich die Kokosnuss in vielen Kulturen als Grundnahrungs- und Pflegemittel für Haut und Haare großer Beliebtheit.

Auch in der modernen Welt sind die Früchte der tropischen Palmengewächse in aller Munde. Ob Kokosöl, Kokosmilch oder Kokoswasser – Kokosprodukte sind nicht nur lecker und leicht verdaulich, sie haben auch viele weitere nützliche Eigenschaften.

Low Carb: Schlank ohne Kohlenhydrate

Holztisch mit verschiedenen Lebensmitteln bedeckt, wie Fisch, Fleisch, Nüssen, Gemüse und Obst.

Für viele Menschen ist es nicht nur eine Diät, sondern ein grundsätzliches Prinzip ihrer täglichen Ernährung: Low Carb, also das bewusste Reduzieren von Kohlenhydraten.

Wir stellen den Trend vor und zeigen Ihnen mit ein paar leckeren Rezepten, dass Sie dabei auf nichts verzichten müssen.

Entgiftenvon Innen heraus mit Detox

Frau, die ein Infused Water drinkt und an einem Tisch sitzt.

Haben Sie das Bedürfnis, endlich mal alles, was Körper und Geist belastet, aus den Knochen zu schütteln? Dann ist vielleicht genau jetzt, pünktlich zum neuen Jahr, eine kleine Detox-Kur das Richtige für Sie.

Hier stellen wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten vor und zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Körper entgiften.

Die Geheimnisse des Superfoods

verschiedene Superfoods in kleinen Schalen auf einem Tisch angerichtet

Superfoods sind in aller Munde. Doch was sind Superfoods überhaupt? Sind Superfoods wirklich so gesund, wie jeder sagt und was zählt man überhaupt zu Superfoods? Diesen fragen sind wir für Sie auf den Grund gegangen.

.

Der Hanf – eine vielseitige Kraftpflanze wird neu entdeckt

Holztisch mit Hanföl, hanfmehl und Hanfsamen

Auch wenn er in den letzten Jahrzehnten fast völlig in Vergessenheit geriet: Hanf ist eine der ältesten, wertvollsten und vielseitigsten Nutzpflanzen der Menschheit. Zu unserem Glück wird Hanf mittlerweile wieder häufiger angebaut und ist heute in den verschiedensten Formen erhältlich. Alle wichtigen Infos zum gesunden und gefahrlosen Genuss des Lebensmittels im Überblick.

Kokosblütenzucker – eine natürliche Zuckeralternative

Kokosblütezucker inS chale und Kokosnuss auf Tisch liegend

Der Name klingt exotisch und verströmt einen Hauch Poesie: Kokosblütenzucker. Die Alternative zum weißen Haushaltszucker ist auch hierzulande immer häufiger zu finden. Doch was ist Kokosblütenzucker eigentlich genau, wie lässt er sich verwenden und für wen eignet er sich? Alles Wissenswerte erfahren Sie hier.

Dies könnte Sie auch interessieren:

6 Tipps, damit weniger Essen im Müll landet

Mädchen beim Kochen mit Ihrem Vater am Herd.

Etwa ein Drittel der Lebensmittel, die für uns Menschen hergestellt werden, verdirbt oder wird frühzeitig weggeworfen. Das sind über eine Milliarde Tonnen Essen pro Jahr!

Dabei kann jeder auch im Kleinen etwas dagegen tun. Wir verraten Ihnen wie.

Testen Sie unsere "Bewusst Leben"-Rezepte

Tisch vollgepackt mit Leckereien.

Lassen Sie sich von unseren "Bewusst Leben"-Rezepten inspirieren und genießen Sie mit Globus bewusst.

Ob gluten- oder laktosefrei, vegan, vegetarisch oder einfach nur ausgewogen, stöbern Sie durch die "Globus-Bewusst Leben"-Rezepte und verwöhnen Sie sich und Ihre Liebsten.

Küchenhygiene für sicheren Genuss

Holzbrett in einer Küche liegend mit Tomaten, Paprika und gekochte Eiern.

Nicht nur Kreativität, auch Hygiene ist in der Küche gefragt! Kochshows sind hier leider kein gutes Vorbild. Nach einem Bericht des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) machen die Protagonisten im Schnitt alle 50 Sekunden einen Hygienefehler: TV-Köche wischen sich schmutzige Hände am Geschirrtuch ab, salzen mit den Fingern oder waschen sich nach Kratzen, Niesen, Husten nicht die Hände.

Saisonkalender für Obst und Gemüse

Frau, die eine Kiste mit Gemüse in ihren Armen trägt.

Entdecken Sie unseren neuen Saisonkalender für Obst und Gemüse.

Jeder Monat zeigt Ihnen interessante Fakten zu saisonalen heimischen Früchten und zu Gemüse. Außerdem halten wir passende Rezepte für Sie bereit.

Wählen Sie Ihren Markt

Erhalten Sie aktuelle Informationen rund um Ihren Globus