Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Vanilleplätzchen mit Puderzucker

von Tonibine, Globus Wiesbaden

45 min
Dauer
12 Min
Backzeit
180 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht

Vanilleplätzchen mit Puderzucker

Zubereitung: 45 min
Backzeit: 12 min

von Tonibine, Globus Wiesbaden

180 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht

Ihre Einkaufsliste7 Zutaten

So wird's gemacht

1. Aus Mehl, Zucker, Puddingpulver, Butter und Vanille einen Knetteig herstellen.

2. Aus dem Teig 4 ca. 30cm lange Rollen formen. Aus jeder Rolle etwa 20 gleich breite Scheiben schneiden.

3. Die Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit einer Kuchengabel kurz drauf drücken.

4. Puderzucker sieben und mit Bourbon Vanille aus der Mühle auf einem Teller vermischen.

5. Die Plätzchen sofort nach dem Backen darin wälzen.

6. Anschließend auf einem Kuchenrost abkühlen lassen. In Blechdosen aufbewahren

1

Aus Mehl, Zucker, Puddingpulver, Butter und Vanille einen Knetteig herstellen.

2

Aus dem Teig 4 ca. 30cm lange Rollen formen. Aus jeder Rolle etwa 20 gleich breite Scheiben schneiden.

3

Die Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit einer Kuchengabel kurz drauf drücken.

4

Puderzucker sieben und mit Bourbon Vanille aus der Mühle auf einem Teller vermischen.

5

Die Plätzchen sofort nach dem Backen darin wälzen.

6

Anschließend auf einem Kuchenrost abkühlen lassen. In Blechdosen aufbewahren

Vanilleplätzchen mit Puderzucker