Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Leckere Saftfreunde-Rezepte von Alnavit

In Ihrem Globus-Markt finden Sie viele vegane Alnavit-Produkte. Dazu gehören auch Direkt-, Mutter- und Gemüse- und Pflanzensäfte.

Aus diesen können Sie leckere Saftfreunde herstellen. Testen Sie doch mal den "frischen Ingo" , den "süßen Bernd" oder überraschen Sie Ihre Liebsten mit dem "sauren Johannes".

Lassen Sie es sich schmecken.

drei Smoothies in Glaskaraffen auf einem Tisch

Rezept Frischer Ingo - verschärft fruchtig

Saftcokctail namens Frischer Ingo von Alnavit

Zubereitung:

Füllen Sie 3cl Alnavit-Ingwersaft mit 200ml eisgekühlter Apfelschorle (Verhältnis 1:1) auf verfeinern Sie das Getränk mit Minzblättern und einer Limettenscheibe.

Der Frische Ingo lässt sich auch ausgezeichnet in größeren Mengen vorbereiten. Dazu einfach alle Zutaten in einer großen Karaffe in den Kühlschrank stellen und gut durchkühlen lassen.

Rezept Süßer Bernd - von allen geliebt

Saftcokctail namens Süßer Bernd von Alnavit

Zubereitung:

Geben Sie 2cl Alnavit-Cranberrysaft und 1 cl Zitronensaft gemeinsam mit Eiswürfeln zusammen in einen Mixer.

Füllen Sie den süßen Bernd mit jeweils 200ml Apfel- und Orangensaft auf.

Schütteln Sie nun den Cocktail gut durch bis er gekühlt ist.

Anschließend ohne die Eiswürfel in zwei Gläser gießen und genießen.

Rezept Saurer Johannes - erfrischt und macht lustig

Saftcokctail namens Saurer Johannes von Alnavit

Zubereitung:

Füllen Sie 3cl Alnavit schwarzenr Johannisbeersaft und 2cl Zitronensaft in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas.

Geben Sie jeweils 200ml Orangen- und Apfelsaft hinzu.

Rühren Sie nun den Drink mit einem Cocktail-Löffel gut um und stellen Sie ihn kurz kühl.

Dies könnte Sie auch interessieren:

Vegetarisch leben. Bewusst genießen.

Frau nimmt Produkt aus dem  Kühlregal

Menschen ernähren sich aus den unterschiedlichsten Gründen vegetarisch.

Weltweit verzichten heute rund eine Milliarde Menschen konsequent auf den Verzehr von Fleisch und Fisch – Tendenz steigend.

Vegane Ernährung mit Globus

Menschen an gedecktem Tisch

Immer mehr Menschen ernähren sich nicht nur vegetarisch, sondern auch vegan. Das bedeutet, dass sie neben Fleisch, Fisch und Eiern auch auf alle anderen tierischen Produkte verzichten.