Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Anis-Mandel-Makronen

von Tortenbaron, Globus Halle-Bruckdorf

60 min
Dauer
20 Min
Backzeit
140 °C
Temperatur
Umluft
leicht

Anis-Mandel-Makronen

Zubereitung: 60 min
Backzeit: 20 min

von Tortenbaron, Globus Halle-Bruckdorf

140 °C
Temperatur
Umluft
leicht

Ihre Einkaufsliste6 Zutaten

So wird's gemacht

1. Eiweiß steif schlagen.

2. Puderzucker nach und nach dazugeben und weiterschlagen, bis ein sehr fester Eischnee entstanden ist. Zitronensaft unterrühren.

3. Anis und Mandeln gut mischen und nur kurz unter die Baisermasse heben.

4. Den Backofen auf Umluft 140 Grad vorheizen.

5. Backoblaten auf 2 Backbleche verteilen.

6. Mit 2 Teelöffeln etwas Teig auf die Oblaten geben. Im Ofen etwa 20 Minuten backen.

7. Die Makronen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

8. Überstehende Ränder der Oblaten rundherum abbrechen.

1

Eiweiß steif schlagen.

2

Puderzucker nach und nach dazugeben und weiterschlagen, bis ein sehr fester Eischnee entstanden ist. Zitronensaft unterrühren.

3

Anis und Mandeln gut mischen und nur kurz unter die Baisermasse heben.

4

Den Backofen auf Umluft 140 Grad vorheizen.

5

Backoblaten auf 2 Backbleche verteilen.

6

Mit 2 Teelöffeln etwas Teig auf die Oblaten geben. Im Ofen etwa 20 Minuten backen.

7

Die Makronen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

8

Überstehende Ränder der Oblaten rundherum abbrechen.

Anis-Mandel-Makronen