Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Hahnenkamm und Schmetterlinge aus Quarkölteig

25 min
Dauer
15 Min
Backzeit
200 °C
Temperatur
mittlere Schiene
Umluft
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 300 g Mehl
  • 150 g Quark
  • 1 Stk Ei
  • 70 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 40 g neutrales Öl z.B. Rapsöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • nach Bedarf Zitronensaft

Zubereitung

 
1
Quark, Öl und Ei mit den Knethaken in der Küchenmaschine kurz verrühren.
2
Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker und Salz zugeben. 1 Minute kneten. Nicht länger, Teig klebt sonst!
3
Teig 3-4 mm dick ausrollen, Kreise oder Blumenformen ausstechen. In der Mitte einen Klecks Marmelade oder Nougat geben. Teile zu Halbkreisen zusammenklappen. Ränder gut andrücken! evtl mit verquirltem Eiweiß bestreichen.
4
Bei 200 Grad 15 - 17 Minuten backen, bis die Teile goldbraun sind.
5
Puderzucker mit etwas Zitronensaft glattrühren und auf erkaltete Teile streichen.
6
Gutes Gelingen!