Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Globus für Halle (Saale)

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

„Halles größter Umzug“ ist im vollen Gange. Die ersten Kartons sind schon gepackt und warten darauf, im neuen Globus-Markt an der Dieselstraße einen Platz zu finden.

Auch wenn noch viel Arbeit vor uns liegt, freuen wir uns, Sie schon bald zu einem neuen Einkaufserlebnis einladen zu können.

Auf dieser Seite erfahren Sie alles Wichtige über den neuen Globus-Markt, welche Änderungen während des Umzuges auf Sie zukommen und wie Sie auch während der Umzugszeit nicht auf Globus-Produkte verzichten müssen.

Viel Spaß beim Durchklicken.

Ihr René Klauer

Geschäftsleiter im Globus Halle-Bruckdorf

 

Unser neuer Globus-Markt

Der Markt: Zahlen und Fakten

  • Bauzeit: 11 Monate
  • Verkaufsfläche: 9.860 qm
  • Parkplätze: 900 Stück (PKW), 100 Stück (Fahrräder)
  • Gesamtfläche des Areals: 90.000 qm
  • Photovoltaikfläche: rund 4.500 qm
  • Gründachfläche: 6.000 qm
  • Grün- und Ausgleichsfläche: 12.000 qm
  • Bepflanzung: 270 Bäume & 1.300 Sträucher

Was planen wir?

Wir gehen neuen Wege

Auf insgesamt 9.860 Quadratmetern bieten wir unseren Kunden ein für Halle (Saale) einmaliges Einkaufserlebnis. Das SB-Warenhaus hat sich zum produzierenden Händler gewandelt. Unser Markt strahlt nicht nur wegen des frischen, modernen „Gewandes“ über das Stadtgebiet hinaus. Mit unserer gläsernen Produktion, der Fachmetzgerei, der Meisterbäckerei sowie der Erlebnisgastronomie und der exklusiven Warenpräsentation, nach Lebensräumen sortiert, gehen wir neue Wege. Für eine bessere Einkaufsqualität in Halle (Saale).

Globus-Lebenswelten entdecken

Orientiert am Alltag unserer Kunden entstehen im Markt Lebensräume, denen die passenden Gebrauchsgüter zugeordnet werden. Auf rund 4.000 Quadratmetern schlendern Sie etwa durch die „Küche“, den "Schenken- &Partyraum" oder am „gedeckten Tisch“ entlang. Auch Drogerieartikel werden direkt in diese Lebenswelten integriert. Langes Suchen ist damit vorbei. Wohlfühlatmosphäre und Kundenerlebnis sind garantiert. Und wussten Sie eigentlich, dass sich die Globus-Lebenswelten auf Fachhandel-Niveau befinden? Denn dort erhalten Sie ein ebenso großes wie hochwertiges Angebot, vergleichbar mit dem, der Spezialgeschäfte.

Unsere Vorkassenzone

Nicht nur unser Globus-Markt bietet ein neues Einkaufserlebnis. In unserer Vorkassenzone finden Sie viele Geschäfte und Dienstleister, die unser Angebot ergänzen und Ihren Einkauf komplettieren. Freuen Sie sich auf:

  • einen Blumenladen,
  • einen Kiosk,
  • einen Fanshop der Saale Bulls,
  • eine Apotheke,
  • ein Reisebüro,
  • einen Barber-Shop,
  • einen Friseur,
  • einen Optiker,
  • eine Reinigung,
  • eine Bankfiliale,
  • eine Globus-Abholservice-Station.

Stellenangebote unserer Partner aus der Vorkassenzone:

Deftiges auf kurzem Weg

Hinzu kommt unser beliebter Metzgergrill, an dem Sie schnell und auf kurzem Weg alles bekommen, was das Herz begehrt, wenn der kleine oder große Hunger „anklopft“. Das Beste daran: Sie erhalten neben Schmackhaften aus der Heißtheke, belegte Brötchen, Aufschnitt, Fleisch- und Wurstwaren ohne dafür durch den gesamten Globus-Markt laufen zu müssen. Ebenso können Sie an unserem Metzgergrill problemlos Bestellungen für Ihr Wochenendmenü oder eine Feierlichkeit aufgeben.

Glanzpunkt geschaffen

Mit unserem neuen „Glanzpunkt“ bringen wir die Vorkassenzone zum Funkeln. Auf 150 Quadratmetern finden Sie in einem externen Bereich, direkt in der Vorkassenzone, unser hochwertiges Uhren- und Schmuckangebot inkl. Trauringstudio mit der Beratung für den besonderen Tag. Integriert ist außerdem eine Fotostation, an der Passbilder aufgenommen werden können. Wollen Sie einfach nur Fotoabzüge ausdrucken, dann finden Sie dort auch eine Sofortdruckmöglichkeit vor.

Erlebnisgastronomie

Gönnen Sie sich nach Ihrem Einkauf eine Pause oder überbrücken Sie einfach die Wartezeit bis zum nächsten Bus oder der nächsten Bahn. Unser großzügiger, gemütlich eingerichteter Gastronomiebereich hält dafür genügend Plätze sowie Leckeres aus Topf, Pfanne und Ofen für Sie bereit. In einer offenen Schauküche werden alle Speisen frisch zubereitet – von gut bürgerlich bis international. Das Angebot ist vielfältig und trifft sicher jeden Geschmack. Probieren Sie es aus und lassen Sie es sich schmecken!

Umwelt und Nachhaltigkeit

Der bewusste und schonende Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen ist Bestandteil unserer Firmenphilosophie. Globus richtet sich deshalb nach einer modernen Energiestrategie. Damit sinkt der Energieverbrauch der SB-Warenhäuser. Auch Klima- und Artenschutz stehen dabei hoch im Kurs.

Energiekonzept

Für unser Energiekonzept nutzen wir die in den letzten Jahren immer wieder weiterentwickelten und präzisierten Lösungen aus der gesamten Globus-Gruppe. Dazu gehören unter anderem die Verwendung von Photovoltaik-Modulen zur Eigenstromversorgung (auf etwa 4.500 qm Dachfläche), eine optimierte Tageslichtnutzung über Dach und Fassade sowie der Einsatz von LED-Technologie für die Beleuchtung. All das verbessert das Gebäudeklima und senkt den Energiebedarf. Für das allumfassende Energiemanagement-Konzept erhielt Globus im November 2015 den EHI Energiemanagement Award. Davon profitiert auch der Standort Halle (Saale).

Gebäudeklima

Etwa 6.000 Quadratmeter Dachfläche bilden wir als Gründach aus. Dadurch beleben wir nicht nur ungenutzte Dachflächen, sondern optimieren auch das Gebäudeklima und können Starkregen gedrosselt in das Abwassernetz ableiten.

Parken und Laden

Neben etwa 100 Fahrradstellplätzen errichten wir gemeinsam mit den Stadtwerken Halle für unsere Kunden vier Ladeplätze für Elektroautos und E-Bikes. Sie werden ergänzt von Ladestationen im Globus-Markt, an denen beispielsweise Laptops, Smartphones oder Tablets „aufgetankt“ werden können.

Kurze Wege und Lieferketten

Schließlich pflegen wir mit der Eigenproduktion in unserer Fachmetzgerei, Meisterbäckerei und Konditorei nicht nur traditionelles Handwerk – kurze Wege im Markt sichern Frische und vermeiden lange Transporte. Ebenso unser großes Angebot an regionalen Produkten. Über 15 Partner aus der Region – maximal 40 Kilometer vom Globus-Markt entfernt – beliefern uns mit frischen und selbstproduzierten Erzeugnissen.

Anfahrt

Sie finden unseren neuen Globus-Markt in der Dieselstraße 47 in 06130 Halle (Saale).

Anfahrt mit dem ÖPNV

Nutzen Sie die Straßenbahnlinien 2 oder 5 und fahren Sie bis zur Haltestelle Damaschkestraße. Von dort ist es nur noch ein kurzer Fußweg entlang der Dieselstraße bis zum Globus-Markt. Alternativ können Sie die Buslinien 26 und 43 nutzen. Fahren Sie bis zur Haltestelle Ottostraße. Die befindet sich direkt vor dem Eingang des Globus-Marktes.

 

Wissenswertes für die Übergangsphase

Online-Einkauf mit Abholstation

In der Zeit zwischen Januar und Frühjahr 2020 ist es möglich, Globus-Produkte online zu bestellen und an der ausgewiesenen Abholstation abzuholen. Sie können aus rund 8.000 Artikeln wählen. Inbegriffen sind auch die Produkte unserer Eigenproduktion der Fachmetzgerei und Meisterbäckerei, die immer frisch im Globus Leipzig-Seehausen für Sie hergestellt werden.
Unseren Online-Shop finden Sie unter: www.globus.de/abholservice

Und so geht’s:

  • Besuchen Sie unseren Online-Shop.
  • Hinterlegen Sie Ihre Adressdaten und Telefonnummer sowie Ihre „Mein Globus“-Kartennummer im Onlineshop (optional), damit Sie mit Ihrem Einkauf weiterhin vom Punktesystem profitieren.
  • Wählen Sie Ihre gewünschten Artikel aus und „packen“ Sie diese in den virtuellen Warenkorb.
  • Wählen Sie dann das gewünschte Zeitfenster für die Warenabholung aus.
  • Holen Sie die Lieferung zur vereinbarten Zeit an der „Globus-Waschstraße“, Leipziger Chaussee 147, in 06112 Halle ab.
  • Bezahlen Sie Ihren Einkauf bei Abholung mit den üblichen Zahlungsarten (Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte usw.)

Ein Teil der Waschstraße wird bis dahin so umgebaut, dass Ihre Bestellung bis zum Abholen optimal gekühlt und gelagert werden kann.

Einer unserer Mitarbeiter ist Montag bis Samstag vor Ort und händigt von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr die Bestellungen aus. Haben Sie Ihre „Mein Globus“-Nummer im Onlineshop hinterlegt, werden die Punkte auf Ihr Konto gebucht. Wir senden Ihnen nach der Bestellung Ihren Abholschein als PDF-Dokument an Ihre E-Mailadresse. Diesen können sie ausdrucken oder in digitaler Form bei der Abholung mitbringen. Der komplette Service ist während der Umzugsphase kostenfrei.

Haben Sie Fragen?
Sie erreichen unseren Service-Punkt an der Waschstraße unter 0800 3322663*
(*Kostenlose Telefonnummer)

„Mein Globus“

Für unsere „Mein Globus“-Kunden ändert sich trotz Umzug nichts. Das heißt:

  • Bereits gesammelte Punkte verfallen nicht.
  • Sammeln Sie auch während der Übergangsphase von Januar bis zur Neueröffnung im Frühjahr 2020 fleißig Punkte. Hinterlegen Sie einfach im Web-Shop Ihre „Mein-Globus“-Nummer und bei jedem Online-Einkauf werden die Punkte auf Ihrem Konto verbucht.
  • Ihre Kundenkarte können Sie außerdem beim Einkauf in anderen Globus-Märkten wie gewohnt einsetzen und Punkte bzw. Tank-Rabatte sammeln.
  • Die Kundenkarte ist nach Eröffnung auch im Globus-Markt an der Dieselstraße nutzbar.

„Tankeschön“

Auch die „Tankeschön“-Rabatte werden wir von Januar bis Frühjahr 2020 aufrechterhalten. Dennoch gibt es kleine Einschränkungen, für die wir um Verständnis bitten. Generell gilt, dass auch bis zur Eröffnung Tankrabatte gesammelt werden können, wenn Sie zum Beispiel über unseren Online-Shop oder in einem anderen Globus-Markt in der Nähe einkaufen.

Zu beachten ist, wenn Sie die genannten Einkaufsmöglichkeiten (online, anderer Markt) nicht nutzen möchten:

  • dass Ihnen im Januar 2020 nur die ersten beiden Wochen bleiben, um den Tankrabatt für Februar 2020 zu sammeln.
  • dass im Februar und März 2020 keine Tankrabatte für März bzw. April 2020 gesammelt werden können, da der neue Globus-Markt frühestens Ende März 2020 eröffnet.
  • dass ab April 2020 wieder wie gewohnt Tankrabatt gesammelt werden kann.

Denn: Ab Eröffnung unseres neuen Marktes an der Dieselstraße gelten die ursprünglichen Bedingungen und Sie erhalten „Tankeschön“-Rabatte wie gewohnt.

Warengarantie und -umtausch

Während der Übergangsphase von Januar bis Frühjahr 2020 haben Sie natürlich auch weiterhin die Möglichkeit, erworbene Ware umzutauschen oder Garantieansprüche geltend zu machen. Um Ihre Anliegen kümmern sich dann unsere Mitarbeiter an der Waschstraße/der Warenabholstation (Leipziger Chaussee 147, 06112 Halle) montags bis samstags von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Haben Sie Fragen?
Sie erreichen unseren Service-Punkt an der Waschstraße unter 0800 3322663*
(*Kostenlose Telefonnummer)

Waschstraße

Seit Mitte November 2019 erhält unsere Waschstraße an der Leipziger Chaussee 147, in 06112 Halle eine „Schönheitskur“. Im März 2020 ist sie mit „neuem Gesicht“ wieder voll einsatzbereit. Die Tankstelle ist davon nicht betroffen und kann wie bisher angefahren und genutzt werden.

Neu ist: Während der Übergangs- und Umzugsphase von Januar bis März 2020 wird ein Teil der Waschstraße zu einem Warenlager umfunktioniert. Er dient in dem Zeitraum als Warenabholstation für Ihren Online-Einkauf. Ein Umbau im Vorfeld schuf die Voraussetzung dafür, dass Ihre Bestellung dort optimal gekühlt und gelagert wird.

Neue Bezahlsysteme

Neben den herkömmlichen Bezahlarten wie Bargeld-, EC- oder Kreditkartenzahlung an der Kasse bieten wir im neuen Globus-Markt weitere Möglichkeiten an, mit denen Sie bequem, schnell und unkompliziert Ihren Einkauf begleichen können.

Scan & Go

Besitzen Sie eine registrierte „Mein Globus“-Kundenkarte können Sie mit einem Handscanner Ihre gewünschten Produkte direkt selbst scannen. Das System „Scan & Go“ sorgt für einen effizienten und transparenten Einkauf, ohne lange Wartezeiten an der Kasse. Probieren Sie es aus! Wie Scan & Go genau funktioniert lesen Sie hier.

Self-Scanning

Im neuen Globus-Markt haben wir in der Kassenzone einen großen Self-Scanning-Bereich eingerichtet. An den sogenannten Selbstbedienungskassen scannen Sie nach dem Einkauf Ihre Waren selbst und bezahlen auch an der „unbemannten“ Kasse.

Bezahlautomaten (am Metzgergrill)

Effizient einkaufen lässt es sich außerdem Dank unseres neuen Bezahlautomaten am Metzgergrill in der Globus-Vorkassenzone. Sie bestellen wie gewohnt Ihre Ware bei der Verkäuferin am Metzgergrill, bezahlen aber am Automaten. Das bedeutet Zeitersparnis und bessere Hygiene, da die Verkäuferinnen kein Geld mehr in die Hand nehmen müssen. Es bleibt mehr Zeit, Kunden gezielt zu beraten.

 

Baustellentagebuch

Unser Bautagebuch liefert Ihnen regelmäßig neue Informationen zum aktuellen Stand der Bauarbeiten.

Abriss und Aufbau im Zeitverlauf

Vom Abriss der alten Gebäude bis zur Grundsteinlegung unseres neuen Supermarktes im Zeitverlauf. Aufnahmen von oben. Bitte klicken Sie auf den Link "interaktive Darstellung", hier werden regelmäßig aktuelle Ansichten von unserer Baustelle eingearbeitet.

Vom Abriss der alten Gebäude bis zur Grundsteinlegung unseres neuen Supermarktes im Zeitverlauf. Bitte klicken Sie auf den Link "interaktive Darstellung", hier werden regelmäßig aktuelle Ansichten von unserer Baustelle eingearbeitet.

Januar 2020

Der Baustellenblick - Neues erfahren, Auto gewinnen

Entdecken Sie hier die erste Ausgabe von insgesamt vier Ausgaben unserer Baustellenzeitung! Darin werfen wir einen fachmännischen Blick auf den aktuellen Stand der Bauarbeiten, begehen mit Ihnen unser einzigartiges Lebensweltkonzept und erklären, warum nachhaltiges Handeln und Globus einfach gut zusammenpassen. Außerdem können Sie einen neuen Fiat 500 gewinnen - wie, das erfahren Sie in der Baustellenzeitung. Doch sehen Sie selbst.

Baustellenzeitung ansehen

November 2019

Richtfest am 23. August 2019

Grundsteinlegung 13.Mai 2019

Der Grundstein für modernes Einkaufen wurde am 13.05.2019 gelegt. Etwa 100 Gäste waren gekommen, um den Meilenstein des Neubauprojektes mitzuerleben. Unter ihnen waren Globus-Kunden und - Mitarbeiter. Auch Staatssekretär Thomas Wünsch, Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand sowie die Globus-Geschäftsführer aus St. Wendel nahmen an der Feier teil.

19.05.19: Bericht aus dem Super Sonntag Halle

14.05.2019: Presseinformation: Grundsteinlegung Globus Halle

 

Stellenangebote

Werden Sie ein Teil des Globus-Teams in Halle. Wir freuen uns über qualifizierte Arbeitskräfte, die uns tatkräftig am neuen, modernen Standort an der Dieselstraße unterstützen möchten. Informieren und Bewerben Sie sich auf unserem Karriereportal.

Zum Karriereportal

 

Unsere Globus-Familie

Die coolste Testfamilie - das sind: Mutti Franziska und Vati Holger mit ihren Kindern Pauline und Stella und den Großeltern Doris und Edwin sowie Familienhund Lilly

Die Gewinner-Familie Wild/Brünner schaut nun 18 Monate lang hinter unsere Globus-Kulissen.

Bericht im Wochenspiegel Halle


Foto: Susanne Kiegeland

Auszug aus dem Halleschen Einkaufspark

Unsere Globus-Familie testet den neuen Abholservice in Halle

Grillparty mit der Globus-Familie

Unsere Globus-Familie plant eine Grillparty zum Geburtstag von Vater Holger und kauft dazu im Globus in Halle ein.

Unsere Globus-Familie stellt sich vor:

 

Archiv

Ende der Abrissarbeiten

Baustellenfest

Irgendetwas war anders am 27. Oktober.2018 Keine Baggergeräusche, dafür lagen Musik, heitere Gespräche und der Duft von frisch Gegrilltem in der Luft rund um die Dieselstraße. Der Grund? Ein Baustellenfest – organisiert von Globus Halle. Unter dem Motto „Auf gute Nachbarschaft“ waren Anwohner und angrenzende Gewerbe eingeladen, den potenziellen neuen Nachbarn, Globus, kennenzulernen.

Super Sonntag Halle (04.11.18)

Mitteldeutschen Zeitung Halle (29.10.18)

Beginn der Abbrucharbeiten

Auf dem rund 90.000 Quadratmeter großen Globus-Gelände in der Dieselstraße tut sich etwas. Bagger rollen und beräumen die ehemalige Industriebrache in Halles Süden.

Im August 2018 starteten wir mit den Abbrucharbeiten, um unseren geplanten Neubau vorzubereiten.

TV Halle begleitete den Start der Abbrucharbeiten auf dem Globus-Gelände in der Dieselstraße. Bis Ende November 2018 soll das Areal beräumt sein.

Videomaterial

Interview mit Herrn Klauer

Suche der Globus Familie

Bauanimation

 

Fragen und Antworten

  • Wir sind als solider Investor seit 24 Jahren mit Halle verbunden. Das soll auch so bleiben.
  • Für unsere Neuausrichtung als produzierender Händler benötigen wir Produktionsstätten, die sowohl von außen beliefert werden können als auch an die Verkaufsfläche angeschlossen sind.
  • Die Voraussetzungen dafür waren im HEP leider nicht gegeben.
  • Deshalb haben wir in unseren neuen Markt an der Dieselstraße investiert.
  • Mit dieser Investition konnten wir nicht nur das Areal und sein unmittelbares Umfeld an der Dieselstraße aufwerten, sondern stärken auch den Standort Halle insgesamt. Und: Die Gewerbesteuer bleibt in Halle.

  • Die Gesamtverkaufsfläche in der Dieselstraße beträgt 9.860 Quadratmeter. Das sind 390 m² weniger als im HEP.
  • Warum? Weil wir konsequent Flächen für Non-Food-Sortimente reduziert haben.
  • Für frische, eigenproduzierte oder lokale und regionale Lebensmittel sowie einem großzügigen Gastronomiebereich bleibt dann mehr Platz.
  • Ebenso auch für unsere neue Warenwelt, die unseren Kunden ein besonderes Einkaufserlebnis verspricht.

  • Mit dem Konzept des produzierenden Händlers stärkt Globus die Attraktivität des Einzelhandels in Halle (Saale).
  • Mehrere Gutachten kommen zu dem Schluss, dass der Neubau keine wesentlichen Verlagerungen von anderen Handelsstandorten in Halle (Saale) nach sich ziehen wird.

  • In einem Verkehrsgutachten wurden auf der Basis der Erschließungskonzeption die verkehrlichen Auswirkungen des Planungsvorhabens sowie die Leistungsfähigkeit und Kapazität des angrenzenden Straßenabschnittes geprüft.
  • Das Gutachten kommt zu dem Schluss, dass die zusätzlichen Verkehrsmengen in nachweislich ausreichender Verkehrsqualität bewältigt werden können.
  • In einer Schallimmissionsprognose wurden die schalltechnischen Auswirkungen des Vorhabens umfassend analysiert.
  • Die im Gutachten vorgeschlagenen organisatorischen und Schallschutzmaßnahmen berücksichtigen wir in der weiteren Planung.

  • Wir freuen uns immer über tatkräftige Unterstützung im Team – egal ob Fachkraft, Quereinsteiger oder Auszubildende.
  • Auf unserem Karriereportal gibt es wichtige Informationen zur Bewerbung sowie offene Stellenangebote. Klicken Sie rein.

Das können wir mit JA beantworten, da das Grundstück Globus gehört.

 

Schreiben Sie uns!

* Pflichtfelder

Das hat geklappt!

Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Das hat leider nicht geklappt und wir sind schuld.

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.