Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Lebkuchen

20 Min
Dauer
10 Min
Backzeit
175 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht

Lebkuchen

Zubereitung: 20 Min
Backzeit: 10 min
175 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht

Ihre Einkaufsliste8 Zutaten

So wird's gemacht

Für ein Blech

1. Den Ofen auf 175 Grad vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen.

2. In einem Topf den Honig vorsichtig erhitzen.

3. Mehl in eine große Schüssel geben. Mit der Faust eine Mulde in die Mitte drücken und den warmen Honig hineingießen. Umgehend mit einem Handrührgerät vermischen.

4. Zucker, Natron, Lebkuchengewürz, Butter und Ei peu à peu untermischen alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Lebkuchenteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa einen halben Zentimeter dick ausrollen und nach Belieben Kekse ausstechen.

5. Auf das Backblech legen und 10 Minuten backen. Entweder kurz abkühlen lassen und noch warm genießen oder ganz abkühlen lassen und mit Zuckerschrift verzieren.

1

Den Ofen auf 175 Grad vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen.

2

In einem Topf den Honig vorsichtig erhitzen.

3

Mehl in eine große Schüssel geben. Mit der Faust eine Mulde in die Mitte drücken und den warmen Honig hineingießen. Umgehend mit einem Handrührgerät vermischen.

4

Zucker, Natron, Lebkuchengewürz, Butter und Ei peu à peu untermischen alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Lebkuchenteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa einen halben Zentimeter dick ausrollen und nach Belieben Kekse ausstechen.

5

Auf das Backblech legen und 10 Minuten backen. Entweder kurz abkühlen lassen und noch warm genießen oder ganz abkühlen lassen und mit Zuckerschrift verzieren.

Lebkuchen