Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Marzipan - Hagebutten - Batzen

30 min
Dauer
10 Min
Backzeit
180 °C
Temperatur
mittlere Schiene
Umluft
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 200 g Mehl
  • 70 g Speisestärke
  • 100 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillinezucker
  • 150 g Butter
  • 180 g Marzipanrohmasse
  • 180 g Hagebuttenmarmelade

Zubereitung

 
1
Mandeln, Mehl, Speisestärke, Zucker und Vanillinzucker mischen.
2
Kalte Butter in Stückchen hinzugeben und zu einem glatten Teig verkneten.
3
Zu zwei Rollen formen (ca. 30 cm Länge) und min. 1 Std. in den Kühlschrank legen.
4
Marzipanrohmasse stückchenweise mit der Hagebuttenmarmelade verrühren (Quirl) und in einen Gefrierbeutel füllen. Tütenspitze abschneiden.
5
Jede Teigrolle in 30 Scheiben schneiden, diese zu Kugeln formen und kleine Mulde eindrücken. Auf ein, mit Backpapier belegtes Backblech legen. Marzipanmasse hineinspritzen und backen.

Wählen Sie Ihren Markt

Erhalten Sie aktuelle Informationen rund um Ihren Globus