Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Marzipanhörnchen

40 min
Dauer
15 Min
Backzeit
160 °C
Temperatur
mittlere Schiene
Umluft
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 400 g Marzipan Rohmasse
  • 200 g Zucker
  • 2 Stk Eiweiß (große Eier)
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g gehobelte Mandeln
  • 200 g dunkle Kuvertüre
  • 30 g gemahlene Mandeln

Zubereitung

 
1
Mische Marzipan, Zucker, Eiweiß, Vanillezucker und gemahlene Mandeln gut. Da der Teig sehr klebrig ist, kann dieser kalt gestellt werden. Das erleichtert die Weiterverarbeitung.
2
Forme dann kleine Rollen, wälze diese in den gehobelten Mandeln und lege sie in U-form auf das Backblech.
3
Backe die Marzipanhörnchen bei 180°C (Umluft: 160 °C) ca. 10-15 min bis sie goldgelb sind.
4
Erhitze die Kuvertüre (Wasserbad, Mikrowelle) und tauche die Enden der Marzipanhörnchen hinein.

Wählen Sie Ihren Markt

Erhalten Sie aktuelle Informationen rund um Ihren Globus